Warum du alles haben kannst!

Du musst im Leben auf nichts verzichten. Hier erkläre ich dir, wie das geht.

Erfolg auf Kosten der Gesundheit? Karriere auf Kosten der Familie? Kinder auf Kosten der eigenen Erfüllung?

Hast du auch das Gefühl, du musst etwas aufgeben, um etwas Anderes zu erhalten? Ich beobachte dieses Phänomen häufig. Wir gehen davon aus, im Leben gibt es nur entweder/oder. Warum können wir nicht ALLES haben? Alles gleichzeitig und alles in der reichsten Fülle?

Ich kann nur sagen: Es geht! Denn ich seIbst habe alles.

In vielen Gesprächen ist mir aber aufgefallen, dass ich damit etwas Anderes meine als die meisten Leute. Sie meinen, ALLES bedeutet, nicht Nein sagen zu müssen. Dieses und jenes auch noch in einen ohnehin bereits überfüllten Alltag packen zu müssen.

Wenn ich sage ALLES, dann meine ich: In allen Lebensbereichen Erfolg und Erfüllung. Kein Lebensbereich leidet, sondern alle florieren und begünstigen sich gegenseitig. Wenn es mir im Job gut geht, dann bin ich auch daheim entspannter, ich pflege meine Freundschaften und Hobbies und meine Gesundheit ist top.

Wenn ein Lebensbereich leidet, leiden alle anderen auch.

Wenn ich sage, ich habe ALLES, dann meine ich das nicht quantitativ. Ich mache nicht dieses und jenes und das auch noch, sondern ich mache von allem nur das Beste!

Ich reduziere auf die Essenz, sage Nein zu allem anderen, halte mich an meine Ziele und geniesse qualitativ. In jedem Lebensbereich.

Aus diesem Gedanken heraus kann ich dann viel mehr erreichen, als es den meisten Menschen vorstellbar ist: Job in einer Management-Position, mein Traumhaus bauen, wundervolle Kinder grossziehen, berufsbegleitende Weiterbildungen, eigene Firma aufbauen, Sport treiben und Chinesisch lernen, während mein Mann grösstenteils im Ausland ist (und dann noch den schönsten Garten im Dorf zu haben). Ah ja, und bei all dem völlig gelassen und glücklich zu sein. Das erscheint vielen ein Ding der Unmöglichkeit.

Es ist eine Frage des Selbst-Managements. Und der Entscheidung:


Ich will alles und von allem nur das Beste.

Anstatt einen Lebensbereich als Ganzes zu opfern (Gesundheit, Freundschaften, Hobbies, Job, Familie, Finanzen, persönliche Erfüllung), definiere ich für jeden Lebensbereich das Optimum, die Essenz. Und dann lege ich dort die Priorität, alles andere ist nur Rauschen und wird radikal eliminiert. Und damit auch das Gehetztsein, das schlechte Gewissen und der Stress.

Nein sagen ist eine grosse Stärke von mir. Und ich tue es ohne Reue. Ohne mich zu entschuldigen oder mich zu rechtfertigen. Ich nehme nur das Beste und das kann ich, weil ich eine klare Vorstellung davon habe, was ich will und was mir guttut.

Auf diese Weise kann ich auch viel mehr weitergeben an mein Umfeld. Ich bin eine bessere Partnerin, Mutter, Freundin, Arbeitgeberin und ein besserer Coach. Ich kommuniziere klar und effektiv. Ich steuere meine Emotionen so, dass sie mich unterstützen. Ich werde jeden Tag ein bisschen besser – ein Level up!

Wenn du dir auch eine klare Lebensvision wünschst, dann nimm teil an meinem Kurs KARRIERE PLAN. Dort findest du heraus, was du wirklich willst, wohin du dich entwickeln möchtest und welche konkreten Schritte du gehen kannst, um dorthin zu kommen.


Infos und Anmeldung unter verenatschudi.com/karriereplan

68 Ansichten
  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram
  • Pinterest Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

© 2020 by Verena Tschudi Coaching GmbH |  Datenschutz |  Impressum |  AGB