DOs and DONTs in der Lohnverhandlung

Die meisten Leute glauben, um ihren Lohn nach oben zu verhandeln, brauchen sie "gute Argumente". Doch das ist ein Denkfehler.


Verhandlung, Frau, Büro, Unternehmen, Gehaltsverhandlung, Handschlag


In Wirklichkeit ist das Gegenteil der Fall.

Stell dir vor, du gehst in ein Restaurant. Die Einrichtung ist geschmackvoll und du geniesst bereits beim Betreten das Ambiente.


Dann kommt die Besitzerin an deinen Tisch und erklärt dir, wieso sie die Preise verlangen, die sie verlangen. Sie spricht über die Qualität der Zutaten, die teure Miete, dass gute Mitarbeitende heutzutage nicht mehr so billig zu bekommen sind und dass Petersilie im Winter im Gewächshaus gezogen werden muss.


Ist dir die Lust vergangen?

Eben.

Wenn wir unseren Preis bestimmen ist es genau gleich.


Argumente zeigen nur, dass wir selber nicht überzeugt sind von dem, was wir verlangen.


Top Manager*innen würden nie ihren Preis rechtfertigen. Sie nennen ihn einfach. Punkt.


_______________________________________________________________________________________________________


Kennst du schon meine kostenlosen Webinars? Melde dich gleich hier für den nächsten Termin an!


Verena Tschudi ist Coach für Karriere und Leadership. Sie ist die Herausgeberin des Podcasts LEVEL ME UP! und inspiriert ihr Publikum für mehr Erfolg und Erfüllung im Job.