Dein Leben ist JETZT

Hast du auch manchmal das Gefühl, dein Leben rast im Affentempo an dir vorbei? Und du rennst hinterher und versuchst, es irgendwie unter Kontrolle zu behalten? Das kann ein stressiger Dauerzustand sein. Wir hoffen die ganze Zeit, dass es dann bald mal besser wird. Wenn wir endlich die To-Do Liste abgearbeitet haben. Wenn endlich Ferien sind. Wenn endlich Wochenende ist oder wenn endlich die Kinder im Bett sind. Nur auf diese Weise leben wir ständig in der Zukunft. Wir haben es verlernt, das Jetzt zu geniessen, so wie es ist.

To Do Liste, Zeitmanagement, Lebensziele, Life Balance

Ist bei dir auch gerade so viel los? Aber in ein paar Monaten wird es besser?

(Das war eine Fangfrage und ich vermute, dass du hineingefallen bist ;-)


Menschliche Gehirne funktionieren so:

Wir füllen unsere To-do-Listen und Kalender randvoll für die nächsten Tage und Wochen, manchmal Monate.

Was danach kommt, wissen wir noch nicht. Deshalb denken wir, dass wir dann mehr Zeit haben.


Zeit, um ENDLCH die Dinge zu tun, die wir schon lange gerne tun würden.


Nur bluffen wir uns damit selber. Denn wenn die Monate näher kommen, füllen wir sie ja wieder mit lauter Tätigkeiten und Kleinkram.


Der Moment, an der wir plötzlich Zeit für die wirklich wichtigen Dinge haben werden, kommt NIE.


Ausser wir erschaffen ihn. Wir entscheiden einfach, dass JETZT der Moment ist, in dem ich lebe und nicht im erst im Juni oder in 2 Jahren, oder wenn die Kinder aus dem Gröbsten heraus sind.


Warum ist das so schwierig?

Weil wir Perfektionisten sind. Es fällt uns ständig etwas ein, das noch gerichtet werden muss. Weil dann - so glauben wir- dann ist alles gut. Nur dieser Moment kommt nie.

Perfektionismus ist ein Folterknecht. Er scheint auf den ersten Blick sehr sinnvoll, aber bei genauerer Betrachtung raubt er uns den Seelenfrieden, zerstört Beziehungen und treibt uns ins Burnout.

Mit weniger Perfektionismus sind wir lockerer, spontaner, entspannter. Und damit auch erfolgreicher.


Niemand mag perfekte Menschen.


Alle mögen authentische, lockere und humorvolle Menschen.


Komm bei dir selber an. Lebe im Moment. Lerne, dich selber zu mögen, auch oder besonders, weil du nicht perfekt bist.


 

Wenn du vom fleissige Arbeiterbienen-Modus in den Leader-Modus wechseln möchtest, dann melde dich an für das Coaching Programm «Be a Leader!» ➡️ Mehr Infos findest du hier.


Verena Tschudi ist Coach für Karriere und Leadership. Sie ist die Herausgeberin des Podcasts LEVEL ME UP! und inspiriert ihr Publikum für mehr Erfolg und Erfüllung im Job.