LMU_Podcast_Cover_mittel.jpg
Podcast
Setz dir ein Fehler-Ziel!

Wir wissen es schon: Perfektionismus ist des Teufels.

Aber wie setze ich Imperfektion im Alltag um? Ich habe dazu das Prinzip der Fehlerquote eingeführt.

Das heisst, wir setzen uns bewusst ein Fehler-Ziel, z.B. 20%. Wenn wir eine Fehlerquote von 20% anstreben, werden wir viel risikofreudiger und probieren ganz Vieles aus. Wenn wir das nicht tun, werden wir uns unbewusst die Latte immer bei 100% perfekt setzen und uns über jeden Fehler ärgern. Dabei sind Fehler die besten Erfolgs-Booster!

Wenn du erfolgreicher sein willst, dann verdopple deine Fehlerquote. So einfach. Fang an, Fehler zu lieben!

Hör mal rein! Und am besten abonnierst du den Podcast gleich auf deiner Lieblings-Plattform:

Jetzt anhören:
83Setz dir ein Fehler-Ziel!
00:00 / 16:50