LMU_Podcast_Cover_mittel.jpg
Podcast
"Darf man das?"

Ich bekomme immer wieder die Frage gestellt „Darf man das?“

Ob es nun darum geht, jemanden auf LinkedIn anzusprechen, den Lohn unter dem Jahr zu verhandeln, beim HR um konkretes Feedback für eine Absage zu fragen...

Wie oft fragen wir uns „Darf man das?“

Diese Frage impliziert, dass es irgendwo da draussen allgemein gültige Spielregeln gibt.

Und es zeigt auch unseren Wunsch auf, „brav“ zu sein und nicht anzuecken.

Erfolgreiche Leute stellen ihre eigenen Spielregeln auf bzw. scheren sich nicht um irgendwelche Regeln. Und interessanterweise kommen sie dadurch besser an.

In dieser Podcast Folge zeige ich auf, was es mit dieser kleinen, unschuldigen Frage auf sich hat und wie wir uns von der darin versteckten Angst (etwas falsch zu machen) befreien können.

Hast du das Webinar „So programmierst du dein Gehirn auf Erfolg“ verpasst?

Du kannst es jetzt als Video Aufnahme anschauen unter https://www.verenatschudi.com/100

Jetzt anhören:
102"Darf man das?"
00:00 / 16:50