SELBST-

MANAGEMENT

Wenn der äussere Druck zunimmt, ist es besonders wichtig, dass wir uns selber regulieren können. So können wir selbst beeinflussen, was uns stresst und was uns erfreut.

Wenn wir unserer Gedanken und Gefühle aktiv managen, können wir unsere Reaktionen steuern und somit die Ergebnisse, die wir erzielen.

 

In diesem Workshop erarbeiten wir:

  • Abstand und Reflektion über die unbewussten Vorgänge in unserem Denken.

  • Welche unbewussten Denkblockaden dich unter Druck setzen.

  • Wie du deinen Energiehaushalt selber regulieren kannst.

  • Was dich motiviert und wie du diese Erkenntnisse im Alltag umsetzen kannst.

Wir können viel mehr beeinflussen, als uns meist bewusst ist: Ob uns Kritik etwas anhaben kann, ob wir uns stark oder schwach fühlen, ob wir gehetzt oder gelassen sind, selbst das Verhältnis unsere Hormone im Blut können wir mittels Body Feedback aktiv beeinflussen.

Wie gut kennst du dich also selbst? Möchtest du weiterhin von den Umständen abhängig sein? Oder nimmst du dein Schicksal in die eigene Hand?

In diesem Workshop lernst du die Zusammenhänge zwischen deinem unbewussten Denken und den Resultaten kennen, die du erhältst. Ausserdem geht es ganz praktisch darum, wie du dich selber organisierst und auf welcher Basis du künftig Entscheidungen treffen kannst, die mit deinen Life Goals übereinstimmen. So entstehen Sicherheit, Gelassenheit und innere Stabilität. Diese Fähigkeiten sind sowohl für deine Karriere als auch für dein Privatleben von grosser Bedeutung. 

Hinweis: Oft finanziert der Arbeitgeber den Workshop, wenn du ihm den Mehrwert für das Unternehmen aufzeigen kannst. Und der ist hier auf jeden Fall gegeben! 

Bevorstehende Termine

Webinar Selbst-Management (Online)*

Datum

Zeit

Ort

Investition

CHF 180.00

Online (Webinar)

14:00 - 17:00

Dienstag,

04.06.2019

Webinar Selbst-Management (Online)*

Datum

Zeit

Ort

Investition

CHF 180.00

Online (Webinar)

14:00 - 17:00

Freitag,

30.08.2019

Teilnahmebedingungen:

Die Anzahl Teilnehmenden ist auf 10 Personen beschränkt. Abmelden/Fernbleiben: Abmeldungen bis 14 Tage vor dem Kurs sind ohne Kostenfolge möglich. Bei Abmeldungen bis 7 Tage vor dem Seminar werden 50% der Kurskosten fällig. Bei späterer Abmeldung oder Fernbleiben wird die volle Kursgebühr geschuldet. Es kann jederzeit eine Ersatzperson teilnehmen. Nähere Infos siehe AGB​.

Detaillierte Kursinformationen sowie die Rechnung werden ca. 3 Wochen vor dem Durchführungsdatum versendet.

*Wie funktioniert ein WEBINAR?

Wenn du dich für ein Online-Webinar anmeldest, bekommst du vorab noch genauere Informationen. Es ist aber gar nicht kompliziert. Eigentlich ist es einer Video-Konferenz sehr ähnlich. Du brauchst nur einen Computer mit Kamera und Mikrofon, was bei den meisten Laptops heute standardmässig eingebaut ist. Ich schicke dir dann einen Link, und los geht's! 

Vorteile: Du sparst dir die Reisezeit und kannst bequem von überall aus teilnehmen. Meine eigenen Erfahrungen mit Webinaren sind sehr positiv. Ich habe auch an einigen teilgenommen. Zuerst kannst du dir das nicht vorstellen, aber die Zeit geht herum wie im Flug und du merkst gar nicht, dass die anderen Teilnehmenden gar nicht im gleichen Raum sitzen! :-)

Sandra aus Pfungen, Sozialarbeiterin FH

  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram
  • Pinterest Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon